Aquafitness

1. Physiologische Ziele des Aqua-Jogging Kurses:

  • Verbesserung des Herz-Kreislauf-Systems

  • Erhalten der Beweglichkeit und Stärkung aller Muskelgruppen

  • Erhalten des Gleichgewichtes

  • Verbesserung der Atemtechnik

 

2. Sozialpsychologische Ziele:

  • Neue Bewegungserfahrung für den eigenen Körper im Wasser

  • Neue Gruppenerfahrungen

  • Selbstbewußtes Umgehen mit dem eigenen Körper im Wasser

  • Motivation zu regelmäßiger Teilnahme

  • Ermöglicht intensives Aqua-Training ohne Nebenwirkungen, wie Muskelkater; Muskelkrämpfe usw.

  • Verbesserung der individuellen Physis

 

​3. Trainingsmethodische Ziele :

Erklärung der Geräte und deren Einsatz (Aqua-Jogging-Gürtel; Aquafeet; Aqua-Hanteln)

  • Lauftechnik im Flachwasser

  • Lauftechnik im Tiefwasser nur mit Gürtel

  • Lauftechnikübungen im Tiefwasser mit Aqua-Nudel

  • Einführung der Aqua-Hanteln bei einfachen Übungen

  • Aqua-Jogging mit Aqua-Hanteln bei allen Übungen im Tiefwasser

  • Einführung der Aquafeets

  • Einsatz der Aqua-Hanteln und Aquafeets im Tiefwasser

  • Erhöhung der Intensität durch höheren Wasserwiderstand bei den Übungen

  • In jeder Stunde werden 1-2 neue Übungen mit höheren Schwierigkeitsgrad erlernt

 

 Individuelle Steuerung von höheren Intensitäten selbständig immer möglich

 

0451 22262

Ludwig-Jahn-Straße 5, 23611 Bad Schwartau

DATENSCHUTZ I IMPRESSUM
©2020 by SC-Delphin Bad Schwartau e.V.